Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden!

Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden!

Die Konkurrenz ist groß auf dem Arbeitsmarkt für Logistiker, gute Leute sind schwer zu finden. Das hat Folgen, denn die Qualität logistischer Dienstleistungen hängt auch von der Qualität der Mitarbeiter ab. Alfred Endörfer, Leiter der Geschäftsstelle Leipzig-Logistik, berichtet, wie er für zufriedene Mitarbeiter sorgt.

Herr Endörfer, Leipzig ist einer der bekanntesten Logistik-Standorte in Deutschland. Da ist es vermutlich schwer, Mitarbeiter zu finden…

Alfred Endörfer: Sagen wir so, es ist nicht mehr so einfach wie früher. Der Arbeitsmarkt ist leer. Aus Arbeitnehmersicht ist das gut, aber für uns Arbeitgeber ist die Suche nach qualifizierten Kandidaten nicht immer einfach – was auch an der Konkurrenz hier in Leipzig liegt. Mit Porsche und BMW haben wir hier zwei stark wachsende Automobilhersteller. Weitere Großunternehmen wie DHL oder Amazon fordern den Arbeitsmarkt zusätzlich.

“Die besten Werbeträger sind unsere eigenen Mitarbeiter!” Alfred Endörfer

Wie versuchen Sie, potenzielle Bewerber von Schenker zu überzeugen?

Alfred Endörfer, Leiter der Geschäftsstelle Leipzig-Logistik

Alfred Endörfer, Leiter der Geschäftsstelle Leipzig-Logistik. © SDAG

Wir gehen auf Messen, bieten Schul- und Universitätspartnerschaften an. Viele Studenten absolvieren ein Praktikum oder schreiben ihre Abschlussarbeit bei uns. Die besten Werbeträger sind aber unsere eigenen Mitarbeiter: Wenn sie in ihrem privaten Umfeld von ihren guten Erfahrungen berichten, hat das einen großen und vor allem sehr positiven Einfluss auf potenzielle Bewerber.

Und worüber berichten diese Mitarbeiter?

Wir zahlen ein faires Gehalt und machen klar, was wir erwarten. Wir vermitteln die Ziele – jeder muss einen Sinn sehen, in dem was er tut. In einem Betrieb mit mehr als 1.000 Mitarbeitern ist die Führungsfunktion wichtig. Da geht es vor allem um klare Kommunikation auf allen Ebenen: Von der Steuerung des Personaleinsatzes mit klaren Zielvorgaben bis hin zum intelligenten Umgang mit Konflikten. Dabei müssen die Zielsetzungen messbar und ambitioniert, aber nicht überzogen sein. Ich glaube, wir haben eine gute Position im Vergleich zu unseren Wettbewerbern. Wenn es um die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter geht, ist Geld nicht immer der ausschlaggebende Punkt. Die Leute kommen lieber zu uns, weil das Umfeld und die Entwicklungsmöglichkeiten stimmen.

“ #Recruiting in #Leipzig: Respekt für jeden Mitarbeiter ist die beste Motivation #DB Schenker““

Twittern WhatsApp

Wie hängen Mitarbeitermotivation und Unternehmenserfolg zusammen?

Kundenzufriedenheit motiviert Mitarbeiter

Wir zeigen Respekt für jeden Mitarbeiter – auch für externe Dienstleister. Das ist bei uns die Grundlage. Wir kümmern uns um Gesundheitsthemen ebenso wie um den Umweltschutz. Motivierte Mitarbeiter erkennt der Kunde sofort. Umgekehrt geht es auch um positives Feedback von Kundenseite: Die steigende Kundenzufriedenheit – etwa seitens BMW – motiviert unsere Mitarbeiter spürbar. Es gibt keinen Knopf, mit dem man motivieren kann. Aber die eigene Leistungsfähigkeit und der Erfolg helfen dabei.

Kontakt

Alfred Endörfer
Leiter der Geschäftsstelle Leipzig-Logistik
alfred.endoerfer@dbschenker.com