Volvic spendete über eine halbe Millionen Getränke an Tafeln – TRANSA übernimmt Transporte

Gerade während der Corona-Krise hat Danone, neben zahlreichen weiteren Maßnahmen, den langjährigen Partner „Die Tafeln“ unterstützt.  Als Transportpartner von Danone Waters in Deutschland unterstützte die zu DB Schenker gehörende TRANSA Spedition die Verteilung von über 650 Paletten mit Getränken von Volvic an 18 Tafeln in ganz Deutschland. Das Projekt war mit aufwändigen Dispositionsaufgaben verbunden. Die gespendeten Mineralwasserflaschen kamen aber sämtlich bei den Empfängern sehr gut an.

Als Spezialist für Full Loads auf Straße und Schiene sowie für multimodale Transportketten organisiert DB Schenker Transporte in Deutschland und europaweit. Konsumgüter und darunter auch Lebensmittel gehören zu den Branchenschwerpunkten der TRANSA. Die hohen Anforderungen an Lieferqualität und Termintreue in diesem Bereich erfüllt das Unternehmen mit seinem weit verzweigten Netz aus Geschäfts- und Betriebsstellen auf der Basis langjähriger Erfahrung, leitungsfähiger Ressourcen sowie der Zertifizierung nach Lebensmittelstandards gemäß HACCP und IFS Logistics.

Spendentransporte innerhalb Deutschlands

Mitte März trafen Corona bedingte Auflagen und die Ausgangsbeschränkungen nicht nur Restaurants und Geschäfte mit voller Härte. Auch viele Hilfseinrichtungen sahen sich mit massiven Problemen bei der Aufrechterhaltung ihrer sozialen Dienste konfrontiert.

Darunter auch die deutschen Tafeln, die in einem gemeinsamen Appell zu Solidarität und Unterstützung aufgerufen hatten. Hier wurde Danone Waters im Rahmen seiner großen Corona-Initiative tätig und spendete eine halbe Millionen Getränke von Volvic an an die Tafeln in ganz Deutschland. Insgesamt 18 Tafeln sollten versorgt werden. Und zwar von Neubrandenburg im Nordosten bis ins südliche Langenau bei Ulm.

Fehlte nur noch die passende Lösung für den Transport. Dafür wandte sich Danone Waters an seinen bewährten Transportpartner DB Schenker TRANSA. Schnell und unbürokratisch fand man eine gemeinsame Lösung: TRANSA  unterstützte die Hilfsaktion, indem die Transporte zu vergünstigten Konditionen durchgeführt wurden. Insgesamt waren es 22 Lkw-Sendungen, mit denen die 18 Tafeln versorgt werden. Das Gesamtvolumen belief sich auf stolze 654 Paletten.

500.000 Getränke von Volvic – Lieferung Frei Tafel

Full Loads mit natürlichem Mineralwasser – nichts Besonderes für TRANSA. Ja und zugleich nein, denn die Tafeln als Empfangsorte stellen doch auch ganz besondere Anforderungen. Dazu Florian Krumm, Geschäftsstellenleiter der TRANSA in Mannheim: „Anders als professionelle Läger und Märkte verfügten die Tafeln natürlich über sehr unterschiedliche Bedingungen für die Warenannahme. An manchen Standorten waren Stapler vorhanden, an anderen gab es weder diese noch Hebebühnen, um die Paletten zu entladen. Die Kolleginnen und Kollegen aus der Disposition haben mit jeder einzelnen Tafel gesprochen und eine individuelle Lösung gefunden. Ich freue mich, dass wir mit unserem Team und unseren Transporten einen Beitrag für den guten Zweck leisten konnten“.

Das Be- und Entladen fand selbstverständlich unter Beachtung aller aktuellen Corona-Sicherheitsauflagen statt

Das Be- und Entladen fand selbstverständlich unter Beachtung aller aktuellen Corona-Sicherheitsauflagen statt

Inzwischen sind eine halbe Millionen Getränke von Volvic sicher und gut an ihre Bestimmungsorte angekommen. Die Betreiber und Nutzer der Tafeln sind froh, denn tatsächlich hat Corona die Arbeitsbedingungen der Tafeln sehr erschwert. Gut, wenn dann Wirtschaftsunternehmen wie Danone und DB Schenker schnell und unbürokratisch an einem Strang ziehen.

Kontakt

Lisa Klonk
Business Development Manager TRANSA Spedition GmbH
Email: Lisa.Klonk@transa.de

Passende Artikel

Vitaminlogistik – Kontraktlogistik für Fruchtsäfte Weiterlesen

Vitaminlogistik - Kontraktlogistik für Fruchtsäfte

Nudeln satt: sichere Lieferketten für Lebensmittel Weiterlesen

Nudeln satt: sichere Lieferketten für Lebensmittel

Schnelle Hilfe: DB Schenker bringt Desinfektionsmittel in Apotheken und Kliniken Weiterlesen

Schnelle Hilfe: DB Schenker bringt Desinfektionsmittel in Apotheken und Kliniken