Johannes Reus

eWayBW: Baden-Württemberg testet Oberleitungs-Lkw

eWayBW: Baden-Württemberg testet Oberleitungs-Lkw

Trotz verbesserter Abgasreinigung tragen Lkw immer noch rund 29% zu den Gesamtemissionen im Verkehrssektor bei. Hybride Oberleitungs-Lkw könnten helfen, den CO2-Ausstoß deutlich zu verringern. Neben Schleswig-Holstein und Hessen plant Baden-Württemberg als drittes Bundesland einen Praxistest unter Realbedingungen. logistik aktuell stellt Ihnen die Technologie vor und erklärt, was eWayBW, den …

Grand Paris Express: Europas größtes Infrastrukturprojekt

Grand Paris Express: Europas größtes Infrastrukturprojekt

Wer bereits einmal mit dem Auto in den Häuserschluchten der französischen Hauptstadt unterwegs war, weiß es: Paris steht kurz vor einem Verkehrskollaps. Mit dem „Grand Paris Express“ (GPE), einem 35 Mrd. Euro teuren Infrastrukturprojekt, stemmt sich die Stadt an der Seine dagegen. Bis 2030 sollen sechs neue U-Bahnlinien und 68 Stationen entstehen. Ziele des GPE: Anschluss der Ile-de-France und …

Neu bei DB Schenker: zeitdefinierte Lieferzeit mit „Premium 10“

Neu bei DB Schenker: zeitdefinierte Lieferzeit mit „Premium 10“

DB SCHENKERsystem premium, das System-Freight-Produkt von DB Schenker, bietet ab sofort eine einzigartige Neuheit: eine zeitdefinierte Vormittagslieferung in ganz Europa. Durch die Variante „Premium 10“, die zum 22. Mai eingeführt wurde, erreichen Lieferungen ihr Ziel noch schneller und effizienter. Mit dieser neuen Option des System-Freight-Angebots können Unternehmen sicher gehen, dass ihre Ladung …

Fraunhofer IML: Wie grün ist Logistikinfrastruktur?

Fraunhofer IML: Wie grün ist Logistikinfrastruktur?

Beim Erreichen der selbstgesteckten Klimaziele setzt DB Schenker auch auf Partner aus der Forschung. Einer davon: das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML). Das Institut unterstützt Akteure dabei, Logistikinfrastruktur und Logistiksysteme mit Blick auf Nachhaltigkeit zu bewerten. Wir stellen Ihnen zwei der Projekte vor. Treibhausgas-Emissionen als Investitionsfaktor für …

Seefracht rundum sorglos: Das Projekt „Bourbon“ für Evonik Industries

Seefracht rundum sorglos: Das Projekt „Bourbon“ für Evonik Industries

Das Projekt „Bourbon“ hat nichts mit Whiskey zu tun. Vielmehr verbirgt sich dahinter ein komplexer internationaler Transportauftrag für den langjährigen DB Schenker Kunden Evonik Industries. Für eine Produktionsanlage zur Herstellung eines Füllstoffs für die Reifenproduktion wurden Komponenten aus fünf Ländern benötigt. Beim Seefracht-Transport zum Zielort Goose Creek, in der Nähe von Charleston in …

Fehmarnbelt-Tunnel: Wann kommt die deutsch-dänische Verbindung?

Fehmarnbelt-Tunnel: Wann kommt die deutsch-dänische Verbindung?

Mit 18 km wird der Fehmarnbelt-Tunnel der längste seiner Art werden. Der Absenktunnel, der Deutschland mit Dänemark verbinden soll, ist für Schienen- sowie Straßenverkehr ausgelegt. Wann der Bau beginnen soll, ist jedoch unklar. Denn während Dänemark die Trasse schon beschlossen hat, läuft in Deutschland noch das Planfeststellungsverfahren. Außerdem stehen dem Bauwerk aktuell Klagen im Weg. Die Planer …

Logistikimmobilien: 3 Trends für Logistikflächen

Logistikimmobilien: 3 Trends für Logistikflächen

Die Nachfrage nach Logistikimmobilien ist höher als je zuvor. Das liegt einerseits an knappen Flächen, andererseits am ständig steigenden Transportaufkommen. Mit der hohen Nachfrage stieg in Deutschland auch die Anzahl von Logistikneubauten. Im Rekordjahr 2017 wurden schätzungsweise 5,1 Mio. Quadratmeter neue Logistikfläche fertiggestellt. Während immer neue Logistikimmobilien entstehen, diskutieren …

Brennerbasistunnel: „Bergfest“ beim Rekordtunnel-Bau

Brennerbasistunnel: „Bergfest“ beim Rekordtunnel-Bau

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Brennerbasistunnel mit 64 Kilometern der längste Tunnel der Welt sein. Nach etwa 20 Jahren Bauzeit soll er als Eisenbahntrasse Österreich und Italien verbinden. Voraussichtlich 2027 wird das 8,5 Milliarden Euro schwere Projekt abgeschlossen. Etwa zur Halbzeit ist es Zeit für einen genauen Blick auf die Hochleistungsachse, die Österreich mit Italien verbinden …

Platooning im Praxistest: DB Schenker erhält Pilotfahrzeuge von MAN

Platooning im Praxistest: DB Schenker erhält Pilotfahrzeuge von MAN

Platooning ist eines der Trendthemen der Logistik. DB Schenker, MAN Truck & Bus sowie die Hochschule Fresenius bringen die Technologie zum ersten Mal im Praxistest auf die Straße. Die Test-Lkw erhielt DB Schenker Mitte dieser Woche von MAN an deren Stammsitz in München. Platooning als Gamechanger Eigens für die Schlüsselübergabe war Ewald Kaiser, Chief Operating Officer, von Essen nach …

1 2 3 10