Katharina Berthold

Spielend eingelernt werden: Serious Gaming und virtuelle Realität bei DB Schenker

Spielend eingelernt werden: Serious Gaming und virtuelle Realität bei DB Schenker

Christina Kunze, Senior Projektmanager - Digital Engineering, und Gerald Müller, Vice President Process and Efficiency von DB Schenker, haben in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik ein Training entwickelt, das als digitales Spiel Mitarbeiterschulungen bei DB Schenker ergänzen soll – und gleichzeitig mehr Spaß und Erfolg beim Erlernen von Verpackungs- und zukünftig …

Automated Valet Parking – Im Parkhaus sucht sich das Auto selbst seine Parklücke

Automated Valet Parking – Im Parkhaus sucht sich das Auto selbst seine Parklücke

Die Perspektive klingt verlockend: nie mehr durchs Parkhaus kurven, um eine passende Lücke zu finden, sich dann in selbige hineinquälen, um sich anschließend aus dem Türspalt der Wagentür zu quetschen. Automated Valet Parking verspricht genau das. Schön wenn uns diese Alltagslogistik des Parkens vom Parkhaus abgenommen wird! Bereits 2017 wurde diese Technologie in der Tiefgarage des Mercedes-Benz …

Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke eröffnet – Hinterm Horizont geht’s weiter

Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke eröffnet – Hinterm Horizont geht’s weiter

Am 23. Oktober wurde die Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke offiziell eröffnet. Wie verändert sie die Region durch dieses Infrastrukturprojekt und welche Auswirkungen hat sie für Verkehr, Logistik und wirtschaftliche Entwicklung? Die Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke hat mit einem insgesamt 36 Kilometer langen Brückensystem, mehreren künstlichen Inseln und einem 7 Kilometer langen Meerestunnel alles zu bieten, …

Aktuelle Infrastrukturprojekte: London Crossrail – Quer durch London gebohrt

Aktuelle Infrastrukturprojekte: London Crossrail – Quer durch London gebohrt

Eines der größten Eisenbahn-Infrastrukturprojekte Europas nähert sich seinem Abschluss. Die London Crossrail, besser bekannt unter dem Namen Elisabeth Line – denn so soll die Strecke nach Eröffnung heißen, durchquert das gesamte Stadtzentrum Londons von Ost nach West auf einer Strecke von 21,6 Kilometern. Doch das ist nur der unterirdisch verlaufende Teil. Oberirdisch geht es nach Westen weit raus aus …

Aktuelle Infrastrukturprojekte: Flughafen Frankfurt: Fraport baut Terminal 3

Aktuelle Infrastrukturprojekte: Flughafen Frankfurt: Fraport baut Terminal 3

Was wäre Frankfurt ohne seinen Flughafen? Als Logistik-Drehkreuz ist er in Europa die Nummer 1: Mit ca. 2,2 Millionen Tonnen hat der Frankfurter Flughafen das größte Frachtaufkommen aller europäischen Flughäfen und das achthöchste weltweit. Vom Passagieraufkommen her ist er der viertgrößte Flughafen Europas, nach London-Heathrow, Paris-Charles-de-Gaulle und Amsterdam Schiphol. Mit dem Bau des Terminal …

Singapur und Hangzhou: Asiatische Smart Cities

Singapur und Hangzhou: Asiatische Smart Cities

Viel wird bei uns darüber geredet, dass unsere Städte smart werden sollen. Die Asiaten sind da bereits ein paar Schritte weiter auf dem Weg zur Smart City. Dort ist man schon längst beim Machen angelangt. Allen Smart Cities voran steht Singapur mit seiner staatlich vorangetrieben Smart Nation Initiative. Doch China ist dicht auf den Fersen. Beispielsweise besitzt dort Hangzhou ein City Brain, was durch …

Der Gegenwart einen Schritt voraus: Antizipatorische Logistik mit KI und Predictive Analytics

Der Gegenwart einen Schritt voraus: Antizipatorische Logistik mit KI und Predictive Analytics

Predictive Analytics einen Schritt weitergedacht, das ist Anticipatory Logistics bzw. Vorwegnehmende Logistik. Noch ist das Konzept dieser vielversprechenden KI-Anwendung häufig mehr Theorie als Praxis. Aber es birgt großes Potential, die Supply Chain schneller, flexibler und gleichzeitig robuster zu machen. Wir erklären, was unter den Begriffen zu verstehen ist und wo die Anwendungsfelder in der …

„Ab ins IoT mit euch!“ Güter-Tracking für Lager und Transport

„Ab ins IoT mit euch!“ Güter-Tracking für Lager und Transport

Wie hilft das Internet of Things, um Güter über lange Zeiträume live zu tracken? Welche Netzwerk-Infrastruktur benötigt das Internet der Dinge, damit auch tief in Gebäuden noch Empfang besteht? Soll ein Gegenstand im Internet vertreten sein, muss zumindest eine ID übermittelt werden. Das kann auch ganz passiv via Barcode passieren, dann weiß man wenigstens, dass Barcode X Scanner Y zum Zeitpunkt Z …

Herausforderung Indoor-Navigation

Herausforderung Indoor-Navigation

Die neue Version des ‚Smart Transport Robot‘ zeigt, wie clever Indoor-Navigation heute sein kann: Das smarte FTS (Fahrerloses Transportsystem) reagiert auf Hindernisse und optimiert seine Route lokal, anstatt stumpfsinnig künstliche Landmarken abzufahren. Bereits 2016 war im Rahmen des »BMW Enterprise Lab for Flexible Logistics« die Urversion des »Smart Transport Robot« (STR) entstanden. Dieses Jahr …