Katharina Berthold

Chinesische Eco-Cities mit deutschem Energiekonzept

Chinesische Eco-Cities mit deutschem Energiekonzept

Smog, Abfallberge und verunreinigtes Leitungswasser – China muss seine Städte dringend ökologischer gestalten und weniger Emissionen produzieren. Um die Energiewende zu erproben, wird mit Hilfe der Deutschen Energie-Agentur (DENA) in ausgewählten chinesischen Modellstadtteilen an Eco-Cities gearbeitet. Deutsches Knowhow und High-Tech treffen in China auf schnellwachsende Mega-Cities und …

Smart Picking mit Augmented Reality Brille

Smart Picking mit Augmented Reality Brille

Bei DB Schenker wird viel entwickelt und getestet im Bereich der Digitalisierung, vorzugsweise im eigenen Enterprise Lab. Aus Ideen werden konkrete Pilotprojekte. Nun hat es wieder eine Digitaltechnik in den Arbeitstag von DB Schenker Mitarbeitern geschafft: Am Kontraktlogistikstandort Bremen arbeiten Mitarbeiter seit Mai 2019 mit Unterstützung durch die Google Glass. Am Standort Rodgau steht der Start …

Luigi Colani: Trucks wie aus der Science-Fiction

Luigi Colani: Trucks wie aus der Science-Fiction

Der im September in Karlsruhe verstorbene Stardesigner Luigi Colani liebte das Runde, Stromlinienförmige, Biomorphe. Sein umfangreiches Werk umfasst auch eine Menge Fahr- und Flugzeuge, darunter mehrere aerodynamische Lkws. Nach seinen eigenen Angaben waren diese bereits vor 30 Jahren in der Lage, 30 bis 40 Prozent Treibstoff einzusparen. In Serie gegangen ist jedoch nie einer seiner …

Lust auf was Neues machen: Verkehrswende erfordert Verhaltensänderung

Die Zukunft unserer Städte – Herausforderung Urbane Logistik (Teil 3/3)

Lust auf was Neues machen: Verkehrswende erfordert Verhaltensänderung

Eingeschliffenes Verhalten zu ändern ist für die meisten Menschen schwierig. Je länger eine Routine eingeübt ist, desto seltener wird sie infrage gestellt. Eines der besten Beispiele ist der tägliche Weg zur Arbeit. Doch die urbane Verkehrswende fordert erhebliche persönliche Verhaltensänderungen der Städter und Pendler ein. Oftmals prallen unvereinbare Vorstellungswelten aufeinander. Dabei ist der der …

Was sagt der Status quo über die Zukunft der Urbanen Logistik aus?

Die Zukunft unserer Städte – Herausforderung Urbane Logistik (Teil 2/3)

Was sagt der Status quo über die Zukunft der Urbanen Logistik aus?

Im ersten Teil unserer Serie „Herausforderung Urbane Logistik“ haben wir uns mit möglichen Szenarien der Urbanen Logistik im Jahr 2030 befasst. Wir schauen uns im zweiten Teil unserer Serie die aktuellen Zahlen zur Urbanen Logistik in Deutschland an und die daraus abgeleiteten Prognosen. Hierzu hat die BVL ein Dossier veröffentlicht. Außerdem fragen wir uns, warum längerfristige Prognosen im …

Live Case Study: „Win-Win Situation für Doktoranden und DB Schenker“

Live Case Study: „Win-Win Situation für Doktoranden und DB Schenker“

DB Schenker fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Logistik. Die alljährliche Summer School der Graduate School of Logistics (GSofLog) an der TU Dortmund hat nun zum dritten Mal ihre Live Case Study an einem Kontraktlogistikstandort von DB Schenker durchgeführt. Wir stellen die Live Cases vor und sprechen mit Gerald Müller, dem Vice President Process and Efficiency Management bei DB …

Verkehrswende: Deutscher Mobilitätspreis 2019

Verkehrswende: Deutscher Mobilitätspreis 2019

Anfang August wurden die zehn Gewinner des Deutschen Mobilitätspreises 2019 bekannt gegeben. Wir stellen drei Siegerprojekte vor und beleuchten das diesjährige Motto des Preises: „Intelligent unterwegs:  Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“. Mit dem Deutschen Mobilitätspreis machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur …

Die Exoskelette kommen: Roboter zum Anziehen?

Die Exoskelette kommen: Roboter zum Anziehen?

So selbstverständlich uns der Servomotor das Lenken eines Pkws erleichtert, so selbstverständlich wird man sich vielleicht in einigen Jahren Exoskelette umschnallen, um körperlich anstrengende Arbeiten zu verrichten. Besonders wenn es um das wiederholte Heben schwerer Lasten geht, bieten die Servomotoren des stützenden ‚Außenskeletts‘ echte Erleichterung. ‚Maloche 4.0‘ sozusagen: dank neuester Sensor- …

Digitalisierung und E-Commerce in Afrika: Afrika macht Bocksprünge und besitzt sein erstes Einhorn

Digitalisierung und E-Commerce in Afrika: Afrika macht Bocksprünge und besitzt sein erstes Einhorn

Amazon hat sich an Afrika bisher genauso die Zähne ausgebissen wie der chinesische Konkurrent Alibaba. Denn für den E-Commerce sind vor allem die (nicht vorhandene) Infrastruktur der zentralafrikanischen Staaten eine hohe Hürde. Wie bestellen, wenn Festnetzanschlüsse fehlen? Wie online bezahlen, wenn die meisten Menschen kein Bankkonto haben? Jumia versucht es trotzdem und bezeichnet sich gern als das …

1 2 3 5