Katharina Berthold

Supply Chain: Wer Daten teilt, hat mehr davon

Supply Chain: Wer Daten teilt, hat mehr davon

Eine Lieferkette ist hochkomplex, eigentlich so komplex, dass das Bild einer Kette schon lange nicht mehr passt. Große Netzwerke arbeiten zusammen, um den globalen Handel und die internationale Industrie zu versorgen. Diese Netzwerke werden zunehmend größer und auch dynamischer. Damit die Zusammenarbeit dennoch klappt, helfen digitale Prozesse. Auch besitzt jeder einzelne Dienstleister eigene …

Schiffslift vollendet Drei-Schluchten-Talsperre. Was bringt sie Chinas Hinterland?

Schiffslift vollendet Drei-Schluchten-Talsperre. Was bringt sie Chinas Hinterland?

Der Drei-Schluchten-Staudamm, der den chinesischen Fluss Jangtse nahe der Stadt Wuhan staut, hat im vergangenen Jahr als abschließende Krönung noch ein Schiffshebewerk erhalten. Das weltgrößte, versteht sich. Das im Herbst 2016 eingeweihte Schiffshebewerk kann kleine bis mittlere Schiffe – vornehmlich Passagierschiffe – mit bis zu 3.000 Tonnen Verdrängung auf das Stausee-Niveau emporheben. Die …

Platooning auf der A9: Fahrerassistenzsysteme agieren zunehmend autonom

Platooning auf der A9: Fahrerassistenzsysteme agieren zunehmend autonom

Dank beständiger Weiter- und Neuentwicklungen von Sicherheitssystemen für Pkw und Lkw ist die Anzahl von Verkehrstoten in den Industrienationen seit den siebziger Jahren rückläufig. Der Sicherheitsgurt ist nach wie vor das effektivste passive Sicherheitssystem zur Vermeidung von schwersten Verletzungen und Unfalltoten. Doch die Technik schreitet voran und mit ihr auch die Möglichkeiten aktiver …

Arbeit in der Logistik 4.0: Wie verändert Digitalisierung die Arbeit der Logistiker?

Arbeit in der Logistik 4.0: Wie verändert Digitalisierung die Arbeit der Logistiker?

Transport und Logistik sind das strukturelle Netzwerk der Wirtschaft und bekommen deswegen wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen immer direkt zu spüren. Mit der Digitalisierung ist das nicht anders. Daraus ergeben sich auch ganz konkrete Änderungen für die Arbeit der Logistiker. Denn vieles kann auf lange Sicht automatisiert werden, aber es entstehen auch ganz neue Aufgaben und …

Predictive Analytics: Blick in die Glaskugel oder zuverlässiges Planungswerkzeug?

Predictive Analytics: Blick in die Glaskugel oder zuverlässiges Planungswerkzeug?

Immer mehr Daten entlang der Wertschöpfungsketten werden gesammelt und ausgewertet. Dies geschieht vornehmlich in Industrie und Handel und zwar sowohl intern mit den unternehmenseigenen Daten als auch zunehmend mit den Daten der jeweils vor- und nachgelagerten Wertschöpfungs-Stufen inklusive der Logistik. Mittlerweile lassen sich damit mögliche Zukunftsszenarien simulieren. Klingt nach Glaskugel? Ist …

Hot or Not?! – BVL präsentiert Logistik Newcomer

Hot or Not?! – BVL präsentiert Logistik Newcomer

Die Digitalisierung setzt in der Logistik-Branche viele neue Kräfte, Potenziale und Geschäftsideen frei. Auf der transport logistic 2017 bot die Bundesvereinigung Logistik (BVL) jungen Start-ups aus der Logistik-Szene eine Bühne, um ihre digitalen Geschäftsideen vorzustellen. Am 11.Mai 2017 präsentierten sich die ausgewählten Newcomer in einem musikalischen Show-Pitch. Drei der Unternehmen, die beim …

Cargo sous terrain: unterirdisches Verkehrsnetz soll Schweizer Straßen entlasten

Cargo sous terrain: unterirdisches Verkehrsnetz soll Schweizer Straßen entlasten

Ein unterirdisches Verkehrsnetz, in dem unbemannte Elektrofahrzeuge Waren transportieren? Klingt nach Science Fiction. Doch in der Schweiz gibt es konkrete Pläne, verstopfte Straßen durch eine Güter-U-Bahn zu entlasten. Wachsende Warenströme fordern Ausbau der Verkehrsinfrastruktur Die Hauptverkehrsadern in der Schweiz sind heillos verstopft. Und die Warenströme nehmen weiter zu, denn die Unternehmen …