logistik aktuell

Logistik mit Frachtdrohne

DB Schenker investiert bei Volocopter

Logistik mit Frachtdrohne

Als Pionier für Urban Air Mobility führte der badische Flugtaxi-Hersteller Volocopter vor bereits neun Jahren den ersten bemannten Senkrechtflug eines elektrisch angetriebenen Multicopters durch. Seither hat das Unternehmen kontinuierlich am Konzept für elektrisch angetriebene personentragende Multikopter gearbeitet. Die Vision: der Einsatz von autonomen Flugtaxis in Megastädten. Was einst noch …

LogiMAT 2019 – „Intralogistik aus erster Hand“

LogiMAT 2019 – „Intralogistik aus erster Hand“

Die Logimat hat sich längst zu einer internationalen Leitmesse für die Intralogistik entwickelt. Konstant wächst der Zuspruch sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern aus aller Welt. Nächste Woche ist es wieder soweit: Zum 17. Mal öffnet die Logimat ihre Pforten. Unter dem Motto „Intralogistik aus erster Hand“ können sich Besucher vom 19. - 21. Februar 2019 in Stuttgart einen …

Der Flug des Wals – Comeback in der Logistik?

Der Flug des Wals – Comeback in der Logistik?

Wenn Sébastien Bougon seinen Blick beim Spazierengehen zum Himmel richtet, sieht er Zeppeline über sich hinwegziehen. Monsieur Bougon lebt nicht 1919, sondern 2019. Er ist echt, die Zeppeline sind es noch nicht. Doch wenn es nach ihm geht, ist seine Vision bald Realität: Das französische Unternehmen Flying Whales – Fliegende Wale – vollendet mit dem LCA60T, was Cargo Lifter begann. Derzeit wird das …

„Überleben ist keine Pflicht – aber unser Auftrag“

Gastbeitrag von Erik Wirsing

„Überleben ist keine Pflicht – aber unser Auftrag“

Digitalisierung und Globalisierung sind zwei Schlagworte für den immer schnelleren Wandel unserer Welt. Längst hat sich auch unsere Branche, die Logistik, zutiefst verändert. Heute drängen immer neue Player in den Markt. Sie schaffen mit neuen Konzepten und Ideen eine „neue“ Welt, die noch vor wenigen Jahren als Vision eines Träumers gegolten hätte. Wer hätte noch vor kurzem gedacht, dass Uber ohne ein …

Künstliche Intelligenz im Fokus der Logistikbranche

Künstliche Intelligenz im Fokus der Logistikbranche

Die Zeiten, in denen künstliche Intelligenz lediglich der Feder von Science Fiction Autoren entsprang, sind vorbei. Von Google bis Facebook wird eifrig getestet, geforscht und wer online shoppt dürfte ihr auch schon begegnet sein – in Form von Chatbots. Und auch in der Logistikbranche sind Programme, die auf künstlicher Intelligenz basieren, auf dem Vormarsch. Das zeigen zumindest die Ergebnisse der …

4 Logistik-Tipps für Ihr E-Commerce Start-up

Gastbeitrag von Mark Schuster

4 Logistik-Tipps für Ihr E-Commerce Start-up

Eine gute Idee allein genügt nicht, um als E-Commerce Start-up langfristig erfolgreich zu sein. Schneller als man „Fulfillment“ sagen kann, drängen sich logistische Fragen auf, die eine hohe Priorität besitzen – oder besitzen sollten. Werden sie vernachlässigt, kann das die Entwicklung des Geschäfts behindern. Mit dem Vertical Market Start-up möchte DB Schenker dem vorbeugen. Als Leiter des Projekts …

Sameday-Delivery: Heute bestellt, heute geliefert

Ein Gastbeitrag von Tobias Lenhart

Sameday-Delivery: Heute bestellt, heute geliefert

Ob im E-Commerce oder bei Logistikunternehmen – Sameday-Delivery ist in aller Munde. Doch was bedeutet der aktuelle Trend für Dienstleister und die Infrastruktur? Tobias Lenhart über Herausforderungen und Auswirkungen auf die beteiligten Akteure. Flexible Formen der Lieferung als Erfolgsfaktor im E-Commerce Kaum ein Trend dieser Tage hat so sehr das Potenzial unseren Lebensstil zu verändern wie der …

Elektroantrieb – der Traum von der emissionsfreien Luftfracht

Elektroantrieb – der Traum von der emissionsfreien Luftfracht

Die Luftfahrt ist für rund zwei Prozent der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Ähnlich wie beim Auto soll darum künftig auch im Luftverkehr Elektroantriebe für Besserung sorgen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich zwei industrielle Schwergewichte zusammengetan: Siemens und Airbus. „Wir sind überzeugt, dass bis zum Jahr 2030 Verkehrsflugzeuge mit einer Kapazität von unter 100 Passagieren mit …

Kunsttransport: Wenn millionenschwere Kunst auf Reisen geht

Kunsttransport: Wenn millionenschwere Kunst auf Reisen geht

Alte Meister wie junge Wilde sind bei Nicole Keusen in besten Händen. Im Interview spricht die Leiterin von DB SCHENKERart über Unikate, Klimakisten und worauf es beim Kunsttransport ankommt. Frau Keusen, welche „großen Namen“ haben Sie schon transportiert? Eine Menge! Wir durften schon Werke von „Alten Meistern“ wie Botticelli, Dürer oder Rembrandt transportieren. Wenn ich ans 20. Jahrhundert denke, …