Aktuelle Kategorie: Branchenkompetenz

Supply Chain: Wer Daten teilt, hat mehr davon

Supply Chain: Wer Daten teilt, hat mehr davon

Eine Lieferkette ist hochkomplex, eigentlich so komplex, dass das Bild einer Kette schon lange nicht mehr passt. Große Netzwerke arbeiten zusammen, um den globalen Handel und die internationale Industrie zu versorgen. Diese Netzwerke werden zunehmend größer und auch dynamischer. Damit die Zusammenarbeit dennoch klappt, helfen digitale Prozesse. Auch besitzt jeder einzelne Dienstleister eigene …

Value Added Services: Der Logistiker gibt Waren den letzten Schliff

Value Added Services: Der Logistiker gibt Waren den letzten Schliff

Moderne Logistik bedeutet mehr als nur Transport von A nach B. Kunden fordern heute Value Added Services, die sie entlasten und echten Mehrwert schaffen. Für den Automobilzulieferer Laird Technologies baut DB Schenker in seinem Shared Logistics Center in Hildesheim Autoantennen zusammen. Außerdem werden von hier aus die Bedarfsplanung und die Transporte zum Endkunden gesteuert. So sehen heute …

Predictive Analytics: Blick in die Glaskugel oder zuverlässiges Planungswerkzeug?

Predictive Analytics: Blick in die Glaskugel oder zuverlässiges Planungswerkzeug?

Immer mehr Daten entlang der Wertschöpfungsketten werden gesammelt und ausgewertet. Dies geschieht vornehmlich in Industrie und Handel und zwar sowohl intern mit den unternehmenseigenen Daten als auch zunehmend mit den Daten der jeweils vor- und nachgelagerten Wertschöpfungs-Stufen inklusive der Logistik. Mittlerweile lassen sich damit mögliche Zukunftsszenarien simulieren. Klingt nach Glaskugel? Ist …

Hot or Not?! – BVL präsentiert Logistik Newcomer

Hot or Not?! – BVL präsentiert Logistik Newcomer

Die Digitalisierung setzt in der Logistik-Branche viele neue Kräfte, Potenziale und Geschäftsideen frei. Auf der transport logistic 2017 bot die Bundesvereinigung Logistik (BVL) jungen Start-ups aus der Logistik-Szene eine Bühne, um ihre digitalen Geschäftsideen vorzustellen. Am 11.Mai 2017 präsentierten sich die ausgewählten Newcomer in einem musikalischen Show-Pitch. Drei der Unternehmen, die beim …

Hongkong: Der größte Frachtflughafen der Welt

Megainfrastruktur – Teil 1

Hongkong: Der größte Frachtflughafen der Welt

Der Hong Kong International Airport ist der weltweit größte Frachtflughafen der Welt. Am Luftfracht-Drehkreuz „Chek Lap Kok“ auf der gleichnamigen Insel, werden jährlich etwa 4,51 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen – Tendenz steigend. Vom Naherholungsgebiet zum größten Frachtflughafen der Welt Als Fluggast erlebt man einen beeindruckenden Landeanflug, wenn man am Hong Kong International einschwebt. …

Airbus Tochter Satair: Verpackungen für Ersatzteile wie im Flug

Airbus Tochter Satair: Verpackungen für Ersatzteile wie im Flug

Wenn Flugzeuge auf Ersatzteile warten, muss es schnell gehen, denn jede Minute am Boden kostet sehr viel Geld. Dementsprechend zügig müssen auch die benötigten Verpackungen verfügbar sein. Diese schützen das wertvolle Gut und sorgen für einen unbeschadeten Transport. Genau solche Behälter für Ersatzteile und Spezialwerkzeuge entwickelt DB Schenker für die Airbus Tochter Satair Group in Hamburg …

Axel Frings: Leidenschaft für den Motor, der die Welt antreibt

Axel Frings: Leidenschaft für den Motor, der die Welt antreibt

Kaum jemand kennt Schenker Deutschland so gut wie Axel Frings. Der Senior Vice President Supply Chain Collaboration steuert die Schnittstelle zwischen den Produktbereichen des Logistikers und seinen Kunden. Eine Management-Aufgabe, die mehr als Sachkenntnis erfordert. Herr Frings, Sie sind Schenker-Mann von der Pike auf ... Absolut! Ich habe meinen Einstieg in die Logistikbranche vor einigen …

Transportverpackungen: Warum Sensorik und Prozesswissen an Bedeutung gewinnen

Transportverpackungen: Warum Sensorik und Prozesswissen an Bedeutung gewinnen

Bei der Interpack, eine der weltweit bedeutendsten Messen für Verpackungstechnik, treffen sich Verpackungsexperten, um sich über Trends und Innovationen auszutauschen. Im Interview sprach logistik aktuell mit Markus Linke, Leiter des Bereichs Project- and Tendermanagement bei DB SCHENKEReuropac über Kundenwünsche und die wichtigsten Entwicklungen im Bereich Transportverpackungen. logistik aktuell: …

Fraunhofer IML & DB Schenker treiben Digitalisierung in der Logistik voran

Fraunhofer IML & DB Schenker treiben Digitalisierung in der Logistik voran

Welche Auswirkungen hat Digitalisierung in der Logistik? Dieser Frage gehen das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) und DB Schenker in Dortmund nach. Im Enterprise Lab für Logistik und Digitalisierung erforschen die beiden Akteure gemeinsam mit der Technischen Universität Dortmund digitale logistische Trends und entwickeln sie weiter. Ziel ist es, mit neuen Werkzeugen, weiter …