Aktuelle Kategorie: Infrastruktur

Der Panamakanal oder: Oh wie schön ist eine Abkürzung!

Der Panamakanal oder: Oh wie schön ist eine Abkürzung!

Auf kurzem oder auf langem Wege vom Pazifik zum Atlantik? – Seit mehr als einem Jahrhundert hat man die Wahl: Panama per Kanal durchqueren oder Südamerika auf dem Meer umschiffen. Welchen Unterschied das macht, zeigt der Seeweg von New York im Osten der USA nach San Francisco im Westen. Ohne Panamakanal sind es 25.000 Kilometer um das Kap Hoorn – vorbei an Venezuela, Brasilien, Argentinien, Chile und …

Der Nord-Ostsee-Kanal – die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt

Der Nord-Ostsee-Kanal – die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt

Nur gut, dass es seit über 125 Jahren den Kanal zwischen Nord- und Ostsee gibt! Sonst bliebe den Schiffen für den Wechsel vom einen zum anderen Meer nur die Route durch den Skagerrak zwischen Norwegen und Jütland. Sie müssten Dänemark umkurven, was 460 Kilometer weiter ist und acht Stunden länger dauert. Also lieber quer durch Deutschlands nördlichstes Bundesland Schleswig-Holstein! Am westlichen Ende …

„Volles Rohr“ für City Logistik

„Volles Rohr“ für City Logistik

Strom, Wasser und Fernwärme werden ja auch unterirdisch zum Verbraucher befördert. Warum also sollen sich Päckchen und Paletten mit Nudeln oder Sommermode weiterhin über Tage durch die Rushhour der Innenstadt quälen? Es ist Zeit für neue Konzepte, die die City-Logistik entlasten und beleben. Ein Ansatz lautet: Ab durch die Röhre! Die Idee ist nicht neu. Aber diesmal wird sie konsequent zu Ende …

Flughafen Bangkok: Warten auf die Touristen

Flughafen Bangkok: Warten auf die Touristen

Thailand ist eines der begehrtesten Ziele für Touristen. Im World Tourism Barometer der Vereinten Nationen liegt Thailand nach China auf Platz 2 der beliebtesten Destinationen in der Region Asia-Pacific. 2019 wurden an den Flughäfen der Hauptstadt Bangkok, Suvarnabhumi und Don Mueang, zusammen mehr als 106 Millionen Passagiere abgefertigt. Beide liegen weit über ihren Kapazitäten. Deshalb gibt es seit …

Flughafen Berlin Brandenburg nimmt den Betrieb auf

Flughafen Berlin Brandenburg nimmt den Betrieb auf

Großer Jubel im kleinsten Rahmen: Am 31.10.2020 um 14:00 Uhr setzte das erste Flugzeug auf der Landebahn des neu eröffneten Flughafens Berlin Brandenburg auf. Nach 14 Jahren Bauzeit konnte der Flughafen mit dem Beinamen "Willy Brandt" in Betrieb genommen worden. Grund genug, um in einer losen Folge auf die aktuellsten Mega-Projekte in der Welt zu schauen: Wie vertragen sich die einbrechenden Fluggast- …

Mangelware Lkw-Parkplätze – digitale Lösungen sollen helfen

Mangelware Lkw-Parkplätze – digitale Lösungen sollen helfen

Täglich ab 17 Uhr bietet sich Berufskraftfahrern das gleiche Bild: Eine Raststätte nach der anderen ist vollgeparkt. Die zulässige Lenkzeit ist aber erreicht und bei einer Überschreitung drohen empfindliche Strafen. Was tun? Trotz der überfüllten Parkplätze suchen weitere Lkw einen Stellplatz für die Nacht. Zwar müssen Berufskraftfahrer auch tagsüber nach spätestens viereinhalb Stunden eine Pause …

Perfektes Portfolio am richtigen Platz: Neues Logistikzentrum in Güstrow

Perfektes Portfolio am richtigen Platz: Neues Logistikzentrum in Güstrow

Logistisch ist Güstrow so etwas wie ein Hidden Champion. Mit seinen rund 29.000 Einwohnern hat das Mittelzentrum Güstrow eher regionale Bedeutung. Doch in Sachen Transport- und Logistikdienstleistungen streckt es seine Fühler weit in die Welt aus. Das verdankt sich der strategisch günstigen Lage und der sehr guten Verkehrsanbindungen. Gelegen im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns ist Güstrow immer …

Chinesische Eco-Cities mit deutschem Energiekonzept

Chinesische Eco-Cities mit deutschem Energiekonzept

Smog, Abfallberge und verunreinigtes Leitungswasser – China muss seine Städte dringend ökologischer gestalten und weniger Emissionen produzieren. Um die Energiewende zu erproben, wird mit Hilfe der Deutschen Energie-Agentur (DENA) in ausgewählten chinesischen Modellstadtteilen an Eco-Cities gearbeitet. Deutsches Knowhow und High-Tech treffen in China auf schnellwachsende Mega-Cities und …

Logistik neben der Zapfsäule: die Tankstelle der Zukunft

Logistik neben der Zapfsäule: die Tankstelle der Zukunft

Fliegen wir demnächst zur Tankstelle, um dort unseren Wocheneinkauf zu erledigen? Ein Blick in die Aral-Studie „Tankstelle der Zukunft“ verheißt Antworten. Es scheint keinesfalls abwegig, was die Forscher vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit Deutschlands führendem Anbieter auf dem Tankstellenmarkt prognostizieren. Nutzfahrzeuge verdoppeln die zurückgelegte Strecke Die …