Aktuelle Kategorie: Logistik 4.0

Künstliche Intelligenz im Fokus der Logistikbranche

Künstliche Intelligenz im Fokus der Logistikbranche

Die Zeiten, in denen künstliche Intelligenz lediglich der Feder von Science Fiction Autoren entsprang, sind vorbei. Von Google bis Facebook wird eifrig getestet, geforscht und wer online shoppt dürfte ihr auch schon begegnet sein – in Form von Chatbots. Und auch in der Logistikbranche sind Programme, die auf künstlicher Intelligenz basieren, auf dem Vormarsch. Das zeigen zumindest die Ergebnisse der …

Predictive Analytics: Blick in die Glaskugel oder zuverlässiges Planungswerkzeug?

Predictive Analytics: Blick in die Glaskugel oder zuverlässiges Planungswerkzeug?

Immer mehr Daten entlang der Wertschöpfungsketten werden gesammelt und ausgewertet. Dies geschieht vornehmlich in Industrie und Handel und zwar sowohl intern mit den unternehmenseigenen Daten als auch zunehmend mit den Daten der jeweils vor- und nachgelagerten Wertschöpfungs-Stufen inklusive der Logistik. Mittlerweile lassen sich damit mögliche Zukunftsszenarien simulieren. Klingt nach Glaskugel? Ist …

Crowdeffizienz: Mobilitätsforscher können von der Ameise lernen

Crowdeffizienz: Mobilitätsforscher können von der Ameise lernen

Ameisen haben ein höchst effizientes System entwickelt, um ihren Bau so sicher wie möglich mit Nachschub zu versorgen: Die Tiere markieren viele unterschiedlicher Pfade zu Futterquellen mit Pheromon, wobei die Konzentration des Duftstoffs auf dem kürzesten Weg am höchsten ist – so kommen sie am schnellsten an Nahrung und Baustoffe. Was die Ameisen in Jahrmillionen entwickelt haben, inspiriert heute …

Hot or Not?! – BVL präsentiert Logistik Newcomer

Hot or Not?! – BVL präsentiert Logistik Newcomer

Die Digitalisierung setzt in der Logistik-Branche viele neue Kräfte, Potenziale und Geschäftsideen frei. Auf der transport logistic 2017 bot die Bundesvereinigung Logistik (BVL) jungen Start-ups aus der Logistik-Szene eine Bühne, um ihre digitalen Geschäftsideen vorzustellen. Am 11.Mai 2017 präsentierten sich die ausgewählten Newcomer in einem musikalischen Show-Pitch. Drei der Unternehmen, die beim …

transport logistic 2017: Diese 3 Technologien standen im Fokus

transport logistic 2017: Diese 3 Technologien standen im Fokus

Die transport logistic ist die weltweit größte Messe im Bereich Logistik. In diesem Jahr kamen 60.000 Besucher aus 120 Ländern nach München, um die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im Schienen-, Straßen-, Wasser- und Luftverkehr kennenzulernen. Auch logistik aktuell war vor Ort, um nach den Themen Ausschau zu halten, die bei der Messe besonders im Fokus standen. 1. Fokus: …

Local Motors: Die Crowd revolutioniert den Fahrzeugbau

Local Motors: Die Crowd revolutioniert den Fahrzeugbau

Äußerlich macht Olli nicht viel her: Vier kleine Räder tragen ein Chassis mit abgerundeten Kanten, und das ganze Gefährt sieht ein wenig aus wie eine Seilbahngondel, die sich auf die Straße verirrt hat. Aber man sollte sich von der schlichten Hülle nicht täuschen lassen – denn Olli ist gleich in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes. Dass er sich ohne Fahrer durch den Straßenverkehr bewegen kann, ist …

DB Schenker und MAN unterzeichnen Platooning-Kooperation

DB Schenker und MAN unterzeichnen Platooning-Kooperation

Schon seit geraumer Zeit beschäftigt sich DB Schenker mit der Integration von vernetzten, automatisierten Lkw-Flotten in die logistischen Prozesse. Nun geben der Logistikdienstleister und der Fahrzeughersteller MAN den Startschuss für die Entwicklung vernetzter Lkw-Kolonnen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben beide Unternehmen auf der transport logistic-Messe in München …

Automatisierung bei DB Schenker: „Gestatten Sie, mein Name ist Pepper!“

Automatisierung bei DB Schenker: „Gestatten Sie, mein Name ist Pepper!“

Die junge Dame ist alles andere als scheu: Die kleine Pepper ist redegewandt, auskunftsfreudig und kompetent. Als Empfangsdame am DB Schenker-Stand auf der Messe transport logistic in München findet sie den richtigen Ansprechpartner oder hilft ganz einfach mit praktischen Hinweisen weiter. Pepper, so heißt der menschenähnliche Roboter, den DB Systel und IBM für einen möglichen Testeinsatz bei der …

Virtual Reality: Unterwegs zu neuen Welten

Virtual Reality: Unterwegs zu neuen Welten

Eigentlich bieten die Achterbahnen im Europapark in Rust schon genügend Nervenkitzel. Jetzt haben die Badener ihr Angebot aber noch aufregender gemacht: Vor Beginn der Fahrt können sich die Besucher Virtual Reality-Brillen aufsetzen und durch phantastische Szenarien rasen. Während sie wie gewohnt den Fahrtwind und die Fliehkräfte spüren, spielen sich vor ihren Augen Szenen aus virtuellen 3D-Welten ab – …