Aktuelle Kategorie: logistik cases

transport logistic: Messelogistiker laufen zur Höchstform auf

transport logistic: Messelogistiker laufen zur Höchstform auf

Die transport logistic in München ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Alle zwei Jahre trifft sich die Branche aus aller Welt. Das war nicht nur für die mehr als 2000 Aussteller aus 62 Ländern im vergangenen Jahr ein ziemlicher Stress, sondern auch für die Logistiker, die Ankunft und Verteilung von Ausstellungsstücken und Messeständen bis ins kleinste …

Den Weg des Kunden mitgehen. Automobillogistik am Standort Eching

Den Weg des Kunden mitgehen. Automobillogistik am Standort Eching

Vom Warehouse Eching im Münchner Norden aus versorgt DB Schenker die Produktion für die BMW Group in München. In knapp 35 Jahren hat sich eine vertrauensvolle, fein abgestimmt und effiziente Zusammenarbeit entwickelt. Eine stabile Partnerschaft also, die dennoch von hoher Dynamik, kontinuierlichen Innovationen und immer neuen Entwicklungsschritten geprägt ist. Dedicated oder Shared Warehousing? Was …

Messelogistik: Lkw-Leitsystem optimiert Verkehrsströme und Ressourcennutzung

Messelogistik: Lkw-Leitsystem optimiert Verkehrsströme und Ressourcennutzung

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – das gilt erst recht für die Messelogistik, denn regelmäßig nach Messeschluss beginnt das große Räumen und Rangieren: Tausende Aussteller auf hunderttausenden Quadratmetern Ausstellungsfläche müssen Stände und Exponate abbauen, verpacken, erst auf den Stapler und dann auf den Lkw bringen. Und vor den Toren warten bald schon neue Transporte, denn die nächste Messe steht …

Seefracht rundum sorglos: Das Projekt „Bourbon“ für Evonik Industries

Seefracht rundum sorglos: Das Projekt „Bourbon“ für Evonik Industries

Das Projekt „Bourbon“ hat nichts mit Whiskey zu tun. Vielmehr verbirgt sich dahinter ein komplexer internationaler Transportauftrag für den langjährigen DB Schenker Kunden Evonik Industries. Für eine Produktionsanlage zur Herstellung eines Füllstoffs für die Reifenproduktion wurden Komponenten aus fünf Ländern benötigt. Beim Seefracht-Transport zum Zielort Goose Creek, in der Nähe von Charleston in …

Qualitätskontrollen: Knöpfe nachzählen in Fernost

Qualitätskontrollen: Knöpfe nachzählen in Fernost

Internationale Handelsketten importieren gewaltige Mengen Kleidung, Elektronik und andere Konsumgüter per Seefracht nach Europa. Zu den gefragtesten Ursprungsländern gehören China, Singapur, Malaysia und Südkorea. Je nach Versandhafen sind die Güter vier bis sechs Wochen unterwegs. Der logistische Aufwand lohnt nur, wenn die Waren definierte Qualitätsstandards erfüllen. Denn die Endverbraucher wünschen …

Zwei, die zueinander passen: DB Schenker ist Kontraktlogistik-Partner für das Lederwarengeschäft von Fossil

Zwei, die zueinander passen: DB Schenker ist Kontraktlogistik-Partner für das Lederwarengeschäft von Fossil

Feines Material, edle Prägung, schöne Farben – sie sind schon etwas ganz Besonderes die Lederwaren des Labels Fossil. Und es ist auch etwas Besonderes für die Logistik dieser hochwertigen Produkte verantwortlich zu sein. Jeder Handgriff – das Vereinzeln, Kommissionieren, Verpacken und Versenden – muss perfekt sitzen. Denn bei solch exquisiter Ware kommt es eben sehr genau darauf an, dass sie absolut …

Hindernis Brücken: Steinkohle sorgt für Tiefgang

Hindernis Brücken: Steinkohle sorgt für Tiefgang

Für den Transport von zwei Asche-Silos griffen die Seefracht-Kollegen von DB Schenker in die Trickkiste. Genauer gesagt in die Kohlenkiste. Mehr als 2.000 Tonnen schwarzes Gold waren erforderlich, damit das Binnenschiff genügend Tiefgang bekam. Mit 30 Tonnen auf dem Dortmund-Ems-Kanal Ort des Geschehens war ein Seitenarm des Dortmunder Hafens am Dortmund-Ems-Kanal. Die Mission: Verladung von zwei …

E-Commerce: Mehr Logistik als nur KEP

E-Commerce: Mehr Logistik als nur KEP

Logistik für E-Commerce ist mehr als nur die Paketlieferung an die Haustür. Hinter vielen Online-Shops steckt ein ausgeklügeltes System an Transport- und Kontraktlogistik – wie bei Eastwest-Trading. Großer E-Commerce Markt: Produkte für Gartenfans Millionen Deutsche lieben es, in ihrer Freizeit Gartenarbeit nachzugehen. In ihr Hobby, der privaten Oase, investieren viele von ihnen große Beträge. …

Von filigran bis unkaputtbar – Sportgeräte auf dem Weg nach Rio

Road to Rio

Von filigran bis unkaputtbar – Sportgeräte auf dem Weg nach Rio

Wenn in dieser Woche die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro beginnen hat DB SCHENKERsportsevents einen logistischen Marathonlauf beendet. Für die Athleten der Deutschen Olympiamannschaft Rio 2016 wurden Olympiakleidung, persönliches Gepäck und – am wichtigsten – die unverzichtbaren Sportgeräte auf die Reise geschickt. Kleidung, Sportgeräte, Mannschaftsapotheke an Bord Allein die …