Aktuelle Kategorie: News

Zollbeschleuniger mit ABS

Zollbeschleuniger mit ABS

Was genau verkauft ein Zolldienstleister seinen Kunden? „Ein gutes Gefühl!“ – So jedenfalls lautet die Antwort von Martin Makowski, dem Geschäftsführer der SW Zoll-Beratung GmbH. Das gute Gefühlt entsteht, weil sein Team den Importeuren und Exporteuren viel trockene Materie vom Leib hält: sperrige Verordnungen, komplizierte Gesetze, internationale Abkommen und dann noch all diese Abkürzungen wie EORI, …

2022: Das sind die Perspektiven für die Logistikbranche

2022: Das sind die Perspektiven für die Logistikbranche

Wie wird das Jahr 2022? Der Blick in die Glaskugel der Zukunft ist derzeit schwieriger als in den Jahren zuvor: Die Corona-Pandemie und zunehmende politische Unwägbarkeiten versehen jede Prognosen mit einem sehr kurzen Haltbarkeitsdatum. Dennoch gibt es Trends, mit denen Akteurinnen und Akteure in der Logistikbranche in den kommenden Jahren umgehen müssen. logistik aktuell stellt die drei wichtigsten …

Der demontierte Meister

Der demontierte Meister

Beethoven kennt jeder – und wer den demontieren will, bekommt es meist nicht nur mit Freunden der klassischen Musik zu tun. Anders erging es Dirk Arbeiter, dem Leiter der Kunstlogistik der Geschäftsstelle Düsseldorf von DB Schenker: Der musste nämlich mit seinem Team eine originale Beethoven-Skulptur auseinanderbauen, die der Bildhauer Max Klinger 1902 geschaffen hatte. „Die monumentale …

Hafen von Dubai: Ein Hochregallager für Seefracht-Container

Hafen von Dubai: Ein Hochregallager für Seefracht-Container

„Dschabal Ali“, „Port Jebel Ali“, „Mina Dschabal Ali“: drei Namen für denselben Hafen – den verkehrsreichsten im Nahen Osten. Er verfügt über vier Containerterminals und findet sich im weltweiten Umschlag-Ranking mit 14,1 Millionen TEU pro Jahr nur einen Platz hinter der Nummer zehn Rotterdam. Betrachtet man allein die Kapazitäten des Hafens, rangiert er noch weiter vorne: Seit Inbetriebnahme von …

Die Beipangjiang-Brücke: Begegnungen auf 565 Metern Höhe

Die Beipangjiang-Brücke: Begegnungen auf 565 Metern Höhe

Langsames Reisen war gestern. Heute wollen Menschen oft schnellstmöglich von A nach B kommen und auch für Güter, die schnell ihr Ziel erreichen müssen, ist zeitliche Effizienz wichtig. Das gilt besonders vor dem Hintergrund des weltweit steigenden Handels. In China standen die Infrastrukturplaner vor eben dieser Herausforderung: Eine neue Autobahn sollte den Osten Chinas mit dem Südwesten verbinden. …

Drei Lademeter fürs Nordkap

Quer durch Europa – alles aus einer Hand

Drei Lademeter fürs Nordkap

Acht Paletten sollen von Passau nach Tromsø weit oben in Norwegen. Für klassische Systemverkehre mit Umladen an zentralen Knotenpunkten ist das zu viel. Die Faustregel lautet: Was schwerer wiegt als 2,5 Tonnen oder mehr ist als sechs Paletten, geht als Ladungsverkehr auf die Reise und nicht als Stückgut. Aber acht Paletten alleine sind definitiv zu wenig. Ein 7,5-Tonner schafft 15 Paletten, beim …

Exoskelette: Sensorbasierte Tests dokumentieren Entlastung und Produktivitätsgewinn

Exoskelette: Sensorbasierte Tests dokumentieren Entlastung und Produktivitätsgewinn

Es sieht immer noch ein wenig nach Science Fiction aus. Männer und Frauen im Lager oder beim Warenumschlag tragen roboterähnliche Stützstrukturen, die sie beim Heben und Tragen entlasten sollen. Bei DB Schenker ist das an ausgewählten Standorten längst Realität. Denn seit 2019 werden dort motorisiere Exoskelette und solche, die mit körpereigenen Energie arbeiten eingesetzt und immer wieder unter realen …

BVL-Logistikkongress: Safety first für die Digitalisierung

BVL-Logistikkongress: Safety first für die Digitalisierung

Netzwerken im doppelten Sinne – darum ging es in den ersten beiden Tagen des Deutschen Logistikkongresses in Berlin. So hybrid, wie die Logistikbranche zwischen Digitalisierung und sozialem Netzwerken agiert, so verlief auch der Kongress: Mehr als 2.000 Teilnehmer schalteten sich zeitweilig online im Livestream ein. Gleichzeitig hatten sich mehr als 1.250 Teilnehmer vor Ort registriert. Rund einhundert …

BVL-Kongress in Berlin: Aufbruchstimmung und Perspektivwechsel

BVL-Kongress in Berlin: Aufbruchstimmung und Perspektivwechsel

„Chancen nutzen – Adapt to Lead“ – unter diesem Motto findet der diesjährige Deutsche Logistikkongress vom 20. bis zum 22. Oktober in Berlin statt. Vor allem die Nachhaltigkeit und die Digitalisierung der Branche stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Das Supply Chain-Management und die Logistik befinden sich nicht erst seit der Corona-Pandemie in einer permanenten Veränderung. Umso wichtiger ist es …

1 2 3 48