Aktuelle Kategorie: Supply Chain Management

Healthcare-Logistik: Outsourcing schafft freie Kapazitäten in Produktion und Verteilung

Healthcare-Logistik: Outsourcing schafft freie Kapazitäten in Produktion und Verteilung

Der Healthcare-Markt ist stark: Die OECD prognostiziert im Gesundheitssektor ein überproportionales Wachstum – und das für die nächsten Jahrzehnte. Ein Grund dafür: Die Gesundheitswirtschaft und ebenso auch die traditionell sehr starken deutschen Unternehmen der Branche erweisen sich als robust und nahezu unabhängig von konjunkturellen Zyklen. Und zwar in allen Bereichen: von den medizinischen Geräten …

Digitale Supply Chain Lösungen für Ledvance

Digitale Supply Chain Lösungen für Ledvance

Die Capgemini Unternehmensberatung führte 2016 gemeinsam mit GT Nexus eine Befragung zur digitalen Transformation von Supply-Chain-Netzwerken durch. Hierbei gaben 95% der befragten Supply Chain Experten an, dass sie eine signifikante Zunahme bei der Anwendung digitaler Technologien in den nächsten fünf Jahren erwarten. Während 70% der Befragten bereits angefangen hatten in hierfür relevante …

Die zuverlässige Lieferkette ist das höchste Ziel

Die zuverlässige Lieferkette ist das höchste Ziel

Data Scientists verbinden Informatik und Betriebswirtschaft mit technischem Denken. Prof. Alexander Löser vom Forschungszentrum Data Science an der Beuth Hochschule für Technik Berlin erklärt, warum die Daten-Analysten dafür sorgen können, Prognosen zutreffender und Lieferketten sicherer zu machen. Herr Prof. Löser: Sie sind an der Beuth Hochschule für Technik Berlin für Datenbanken und textbasierte …

Automotive: Auf die Implementierung der Prozesse kommt es an

Interview mit Detlef Kurzbuch, Leiter Logistics Development & Strategy der Schenker Deutschland AG

Automotive: Auf die Implementierung der Prozesse kommt es an

Für die Weltpremiere des neuen Sprinters wählte Daimler als Bühne das neu erbaute Logistikzentrum im Ruhrorter Hafen. 250 Journalisten reisten aus diesem Anlass nach Duisburg in die neuen Hallen von DB Schenker. Vom duisport aus wird DB Schenker künftig Teile und Fahrzeugkomponenten für das weltweite Produktionsnetzwerk des Geschäftsfeldes Mercedes-Benz Vans konsolidieren, verpacken und …

Transparente Supply Chains: „Offenheit in geschütztem Umfeld ist wichtig“

Thomas Reppahn im Interview

Transparente Supply Chains: „Offenheit in geschütztem Umfeld ist wichtig“

Im Anschluss an den Beitrag „Wer Daten teilt, hat mehr davon“ haben wir Thomas Reppahn, Leiter Zentrale Logistics Product and Process Management der Schenker Deutschland AG, gefragt, wie er die Bedeutung von Datentransparenz und Datensouveränität sieht: logistik aktuell: Wie wichtig schätzen Sie Datentransparenz für die Zukunft der Supply Chain ein? Thomas Reppahn: Offenheit in einem geschützten …

Supply Chain: Wer Daten teilt, hat mehr davon

Supply Chain: Wer Daten teilt, hat mehr davon

Eine Lieferkette ist hochkomplex, eigentlich so komplex, dass das Bild einer Kette schon lange nicht mehr passt. Große Netzwerke arbeiten zusammen, um den globalen Handel und die internationale Industrie zu versorgen. Diese Netzwerke werden zunehmend größer und auch dynamischer. Damit die Zusammenarbeit dennoch klappt, helfen digitale Prozesse. Auch besitzt jeder einzelne Dienstleister eigene …

Digitale Transformation der Lieferketten – Studie offenbart Chancen und Schwächen

Digitale Transformation der Lieferketten – Studie offenbart Chancen und Schwächen

Die Digitale Transformation eröffnet Unternehmen riesige Potenziale zur Optimierung ihrer Lieferketten. Doch um diese auszuschöpfen, müssen alle Einheiten der Supply Chain ganzheitlich betrachtet werden und an einem Strang ziehen: Vom Unternehmen und seinen Zulieferern über Herstellungspartner und Logistik- und Transportdienstleister bis zu den Händlern und Vertriebskanälen. Oder anders gesagt: Die …

Brose: „ausgezeichnete“ Beschaffungslogistik für einen Automobilzulieferer

Brose: „ausgezeichnete“ Beschaffungslogistik für einen Automobilzulieferer

32.000 Tonnen in 8.000 Einzelaufträgen von 350 Lieferanten aus über 20 Ländern – diese Transportvolumen empfangen und versenden die 21 europäischen Werke von Brose jeden Monat. Damit der fünftgrößte Autozulieferer weltweit die Anforderungen der Supply Chain seiner Kunden erfüllen kann, muss bei der Belieferung seiner eigenen Werke alles stimmen. Daran hat DB Schenker einen großen Anteil. Für …

Tante Ju: Ein Flugzeug auf ungewöhnlichen Wegen

Tante Ju: Ein Flugzeug auf ungewöhnlichen Wegen

Wenn eine alte Dame auf Reisen geht, ist das für sie meist mit großer Anstrengung verbunden. Im Falle von Tante Ju, einem Flugzeug des Modells Junkers Ju 52, lag die Mühe aber eher auf Seiten der Reisebegleitung – den Schwertransport-Experten von DB SCHENKERspecial. Wegen Umbaumaßnahmen im Deutschen Museum transportierten sie die 18 Meter lange Flugmaschine auf Tiefladern quer durch München zum …