Aktuelle Kategorie: logistik future

Platooning-Pilotprojekt: Erste Schritte mit Erfolg

Platooning-Pilotprojekt: Erste Schritte mit Erfolg

Innovative Verfahren im Landverkehr: DB Schenker hat mit seinen Partnern das erste umfassende Pilotprojekt über das Fahren im Platoon erfolgreich abgeschlossen. Fast ein Jahr lang testete der Logistiker mit MAN Truck & Bus SE und der Hochschule Fresenius das Fahren im Platoon im Betriebsalltag. Platoon nennt man ein Fahrzeug-System, bei dem Lkw auf der Autobahn mit Hilfe digitaler Fahrassistenz- …

Elektromobilität im städtischen Lieferverkehr: DB Schenker übernimmt eCanter von Fuso

Elektromobilität im städtischen Lieferverkehr: DB Schenker übernimmt eCanter von Fuso

DB Schenker wird immer elektromobiler: Im März hat der Logistikdienstleister in Frankfurt am Main, in Stuttgart und in der französischen Hauptstadt Paris vier fabrikneue Fuso eCanter übernommen. Die elektrisch angetriebenen 7,5-Tonner werden nun im Tagesgeschäft des Logistikers eingesetzt. Damit reagiert DB Schenker auf den Umbau der Mobilität in Europa. Der Logistikdienstleister hat schon einige …

Arbeiten im Schwarm: Autonome Tauch-Roboter

Arbeiten im Schwarm: Autonome Tauch-Roboter

“… We all live in a yellow submarine, yellow submarine, yellow submarine …” Der Beatles-Klassiker drängt sich beim Anblick eines Exemplars der MONSUN-Flotte einfach auf. Auch wenn er nicht so ganz passt, denn bei einer Länge von 60 Zentimetern handelt es sich bei MONSUN um einen unbemannten U-Boot-Roboter. Quitschgelb ist er aber. Und interessante Einsatzmöglichkeiten rund um die Seefahrt bietet er …

Spielend eingelernt werden: Serious Gaming und virtuelle Realität bei DB Schenker

Spielend eingelernt werden: Serious Gaming und virtuelle Realität bei DB Schenker

Christina Kunze, Senior Projektmanager - Digital Engineering, und Gerald Müller, Vice President Process and Efficiency von DB Schenker, haben in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik ein Training entwickelt, das als digitales Spiel Mitarbeiterschulungen bei DB Schenker ergänzen soll – und gleichzeitig mehr Spaß und Erfolg beim Erlernen von Verpackungs- und zukünftig …

Autonome Elektro-Lkw: DB Schenker und Einride starten den Einsatz des T-Pod

Autonome Elektro-Lkw: DB Schenker und Einride starten den Einsatz des T-Pod

Seit Anfang November 2018 ist der T-Pod, ein vollelektrischer, autonomer Lkw bei DB Schenker im Einsatz. Das haben der Logistiker und der Hersteller Einride im schwedischen Jönköping veranlasst. Auf dem Gelände des Logistikers wird der T-Pod völlig autonom von und zu einem Lagerhaus fahren. Noch in diesem Jahr soll das Gefährt zudem die Straßenzulassung in Schweden erhalten und dann auch erstmals …

Mensch-Maschine-Interaktion in der Social Networked Logistics

Mensch-Maschine-Interaktion in der Social Networked Logistics

Fahrerlose Transportfahrzeuge, Roboter-Schwärme, künstliche Intelligenzen… kontinuierlich steigt das Angebot an hochautomatisierten und digitalisierten technischen Lösungen für die Logistik. Unter dem Stichworten Industrie 4.0 oder auch Logistik 4.0 entsteht dabei die teils verführerische, zuweilen aber auch bedrohliche Vision von menschenleeren Fabrik- und Lagerhallen. Doch rein technische …

Forschung für die Zukunft: So sichert die Luft- und Raumfahrt die weltweite Mobilität von morgen

Forschung für die Zukunft: So sichert die Luft- und Raumfahrt die weltweite Mobilität von morgen

Die Raumfahrt ist in aller Munde. Deutschland beteiligt sich stark an der wissenschaftlichen Erforschung des Weltalls. Dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) stehen dafür als zwei Milliarden Euro jährlich zur Verfügung. Aber was haben Wirtschaft und Gesellschaft davon? Wie helfen die Weltraumforscher dabei, drängende Probleme auf der Erde zu lösen? Das erläutert die …

IAA, InnoTrans und BVL-Kongress: Mobilität der Zukunft

IAA, InnoTrans und BVL-Kongress: Mobilität der Zukunft

Verstädterung, Mobilität, Nachhaltigkeit – diese drei Megatrends gilt es, miteinander in Einklang zu bringen, um auch in den kommenden Jahren Güter und Menschen zuverlässig und schnell transportieren zu können. Wie das gelingen soll, darüber diskutieren derzeit Logistiker, Stadtplaner, Politiker und Fahrzeughersteller. Die IAA Nutzfahrzeuge steht 2018 unter dem Motto „Driving tomorrow“. Urbane …

Berliner E-Doppeldecker: Technischer Sprung ins 21. Jahrhundert

Berliner E-Doppeldecker: Technischer Sprung ins 21. Jahrhundert

Touristen aus aller Welt erkunden mit ihnen die deutsche Hauptstadt: die unverwechselbaren Doppeldeckerbusse, die zwischen Brandenburger Tor, Kudamm, Alexanderplatz, Schloss Bellevue und anderen Sehenswürdigkeiten Berlins ihre Runden drehen. Was kaum jemand weiß: Die Busse waren vor ihrer zweiten Karriere als Sightseeing-Plattformen viele Jahre für die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im Liniendienst …

1 2 3 7