Weitere Blogbeiträge

Nancy Polomsky und ihr 12-Tonner

Nancy Polomsky und ihr 12-Tonner

Berufskraftfahrer. Ein Job nur für Männer? Nancy Polomsky beweist: Im Umfeld von Gabelstaplern, Paletten und rustikalen Zwischenrufen kann sich auch eine Frau behaupten. Ihr gelingt das seit fast 2 Jahrzehnten. Schon 18 Jahre sitzt die zweifache Mutter auf dem Bock. Für sie ist Berufskraftfahrerin der Job ihres Lebens. Portrait der Berufskraftfahrerin im deutschen Fernsehen Das Institut der Deutschen …

Elektromobilität im städtischen Lieferverkehr: DB Schenker übernimmt eCanter von Fuso

Elektromobilität im städtischen Lieferverkehr: DB Schenker übernimmt eCanter von Fuso

DB Schenker wird immer elektromobiler: Im März hat der Logistikdienstleister in Frankfurt am Main, in Stuttgart und in der französischen Hauptstadt Paris vier fabrikneue Fuso eCanter übernommen. Die elektrisch angetriebenen 7,5-Tonner werden nun im Tagesgeschäft des Logistikers eingesetzt. Damit reagiert DB Schenker auf den Umbau der Mobilität in Europa. Der Logistikdienstleister hat schon einige …

Hafen der Zukunft – das Containerterminal Altenwerder (CTA)

Hafen der Zukunft – das Containerterminal Altenwerder (CTA)

In Altenwerder lagen vor noch 20 Jahren bunte Fischerboote gemütlich vor grünen Deichen vor Anker. Seit 2002 verlädt hier das Containerterminal Altenwerder (CTA) der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) jährlich Millionen von Container. Der hochautomatisierte Terminal ist einer der modernsten Umschlagplätze der Welt. Und die Entwicklung des Standortes geht weiter: In Zukunft soll der CTA nicht …

Logistics Orchestrator reduziert Kosten im globalen Ersatzteilgeschäft

Logistics Orchestrator reduziert Kosten im globalen Ersatzteilgeschäft

Globale Ersatzteillogistik ist aufwändig, intransparent und häufig teuer. Mit einer neuen Online-Plattform will DB Schenker Kunden aus dem Industrie- und Aerospace-Sektor helfen, diese Nachteile abzustellen. „Logistics Orchestrator“ heißt das System, mit dem DB Schenker und Kunden alle Ersatzteilbestellungen innerhalb eines globalen Vertriebsnetzes zentral verwalten. Entsprechend der …

La Paz – Seilbahn gegen den Verkehrsinfarkt

La Paz stellt größtes Seilbahnnetz der Welt fertig

La Paz – Seilbahn gegen den Verkehrsinfarkt

Es müssen nicht immer gleich autonome Flugtaxis sein. Wenn es darum geht Mega-Cities vor dem Verkehrskollaps zu bewahren, können Seilbahnen sehr effizient, sicher, zuverlässig und umweltverträglich Personen in luftiger Höhe befördern. Und auch noch günstig ist so ein Seilbahnnetz, wenn man es mit einem U-Bahnnetz vergleichen will. Im bolivianischen La Paz wurde Anfang März 2019 mit der …

Mit Schwarmintelligenz Logistikprozesse optimieren

Mit Schwarmintelligenz Logistikprozesse optimieren

Ameisen sind gute Logistiker. Doch die Betonung liegt auf dem Plural „Ameisen“. Denn ihre erstaunlichen Leistungen bei der Orientierung und der Wegeoptimierung vollbringen diese Tiere immer im Kollektiv. Schwarmintelligenz nennt man das. Übersetzt in Computer-Algorithmen ist die Schwarmintelligenz ein leistungsstarkes Verfahren zur Optimierung von logistischen Prozessen. Schwarmintelligenz: Mit …

Apohem: Logistikpartnerschaft mit DB Schenker

Apohem: Logistikpartnerschaft mit DB Schenker

Der Online-Handel mit pharmazeutischen Produkten boomt – in Deutschland bestellt fast jeder zweite Internetnutzer Medikamente im Netz. Doch stellen diese Produkte an die Logistiker hohe Anforderungen. Denn in dem Markt kommt es auf schnelle und flexible Lösungen an. Außerdem gilt es, hohe Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Daher ist DB Schenker auf einen Auftrag besonders stolz: Für die schwedische …

Das Schiff aus dem Dschungel: Die CEIBA – emissionsfreier Frachtsegler

Das Schiff aus dem Dschungel: Die CEIBA – emissionsfreier Frachtsegler

Das ursprünglich kanadische Netzwerk Sailcargo baut gerade einen dreimastigen Frachtsegler im Dschungel von Costa Rica. Das klingt so exzentrisch wie das Vorhaben Fitzcarraldos, ein Schiff durch den Dschungel zu ziehen. Und doch ist es kein Werner-Herzog-Film, sondern ein reales Kickstarter-Projekt. Ein CO2-negatives Frachtschiff soll entstehen, und da ist Tropenholz einfach ein besseres …

Digitalisierung. Komplexität. Diversity – Christa Stienen im Gespräch

Digitalisierung. Komplexität. Diversity – Christa Stienen im Gespräch

Christa Stienen ist seit dem 1. Oktober 2018 als Chief Human Resources Officer bei DB Schenker für das Cluster Deutschland/Schweiz verantwortlich. Sie verfügt über 25 Jahre internationaler Führungserfahrung in HR und in verschiedensten Branchen wie z.B. in Handel, Aviation und Pharma. Christa Stienen ist seit vielen Jahren ehrenamtlich als Vizepräsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager …

1 2 3 4 42